Holzkunst Erwin Würth

© Petra Würth

Haus der Nachhaltigkeit

Holzkünstler zeigt Ausstellung in Johanniskreuz – Alte Eiche zu neuem Leben erweckt

Von Pfingstsonntag dem 31. Mai bis Ende August ist im Haus der Nachhaltigkeit die Ausstellung „Höheinöder Eiche“ des Holzkünstlers Erwin Würth zu sehen. Der Eintritt ist frei, geöffnet ist täglich außer samstags von 10 bis 17 Uhr.

Über 130 Jahre lang hat die „Höheinöder Eiche“ den Ort in der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben geprägt. Ein Baum, der Zeuge einer ereignisreichen Geschichte war, die auch an ihm Spuren hinterlassen hat. Als die...

Weiterlesen
Wald-, Naturschutz- und Umweltbildung

© Markus Hoffmann

karriere.wald-rlp.de

Leitung (m/w/d) eines zu projektierenden Zentrums der Wald-, Naturschutz- und Umweltbildung beim Forstamt Rheinhessen

Rheinland-Pfalz ist ein waldreiches Bundesland, in dem Landesforsten die hoheitliche Auf-sicht über die Wälder obliegt.

Wir bewirtschaften in unserem Landesbetrieb mit 44 Forstämtern rund 215.000 ha landesei-gene Wälder. Für den Gemeinde- und Privatwald (zusammen ca. 612.000 ha) sind wir Bera-ter und Dienstleister.

Weiterlesen
Schaufenster Wald

© Landesforsten.RLP.de / Michael Leschnig

Haus der Nachhaltigkeit

Forstleute im gesellschaftlichen Spannungsfeld

Übungsareal bei Johanniskreuz erlaubt authentische Einblicke in das Arbeitsfeld Wald. Erster Veranstaltungstermin des Infozentrums unter Corona-Bedingungen.

Am Sonntag, den 6. Juni (14:00 bis 16:30 Uhr), nimmt das Haus der Nachhaltigkeit sein Veranstaltungsprogramm wieder auf und öffnet das „Schaufenster Wald“. In einem Übungsareal wird dabei auf spielerisch-einfache Weise verdeutlicht, dass sich Forstleute bei der Waldpflege und einer Ihrer...

Weiterlesen
Im Eichenniederwald

© Landesforsten.RLP.de / Bernd Lischke

Biodiversitätsstrategie

Höfken: „EU muss ehrgeiziges Vorbild für neue Biodiversitätskonvention sein“

Forstministerin Höfken nimmt besonders den Schutz der Wälder als Kohlenstoffspeicher in den Blick: „Die EU muss mit ihrer Handelspolitik gegen Entwaldung weltweit vorgehen. Aber auch innerhalb der EU müssen wir den Green Deal zum Schutz der Arten rasch umsetzen und unsere Gesellschaft auf eine ressourcenschonende und klimafreundliche Kreislaufwirtschaft umstellen und Schadstoffe insgesamt - auch zum Schutz der menschlichen Gesundheit – durch...

Weiterlesen

Aktuelle Nachrichten

Borkenkäfer

Borkenkäfer © Landesforsten.RLP / Fieber

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen umfassende weiterführende Informationen und Materialien zu den Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald.

... mehr

© Screenshot des Videos

Die Früherkennung von Schweinepest ist das A und O, um eine Ausbreitung zu verhindern. In diesem Video erfahren Jägerinnen und Jäger, wie man bei Fallwild eine Probe richtig entnimmt.

...mehr

Kreativ

Kreativ © Landesforsten.RLP.de / Lischke

Tipps und Anregungen von Forstleuten für Aktionen in und mit der Natur:

... mehr

Kadaververjüngung

Kadaververjüngung © Landesforsten.RLP.de / Bernd Lischke

Mit der Wertschätzung wandeln sich auch die Worte. Mit der Erkenntnis, welch unschätzbaren Wert das Totholz unserer Wälder für die Biodiversität hat, spricht man nicht mehr abfällig von Kadaver-, sondern von Totholzverjüngung, wenn Sämlinge auf vermodernden Baumstubben oder sich zersetzenden Stämmen siedeln.

... mehr

Landesforsten RLP auf Instagram
margin-top
Landesforsten RLP auf Facebook
Nach oben